Zur Übersicht

GGS Heideschule

Die GGS Heideschule verfügt über ein sehr neues Schulgebäude mit toller Ausstattung. Der Offene Ganztag nutzt dabei primär drei thematisch eingerichtete Gruppenräume (Kreativität, Rollenspiele & Bauen, Bewegung) für die 174 OGS-Kinder. Des Weiteren gibt es einen Bastel- und Werkraum und ein schönes Kinderrestaurant. Häufig nutzen wir auch die Räumlichkeiten der Schule wie die Klassenräume, den Musikraum, das Forum, den Experimentierraum und den Computerraum. Wir arbeiten mit dem sogenannten Stammgruppenprinzip, so dass jedes Kind verlässliche Ansprechpartner hat und dabei kontinuierliche Abläufe und Strukturen erlebt.

Im Team der OGS Heideschule sind viele Kompetenzen vereint. Alle Gruppenleitungen verfügen über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung, momentan arbeiten bei uns SozialpädagogInnen, ErzieherInnen und MedienpädagogInnen. Unsere Ergänzungskräfte haben größtenteils mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter. Darüber hinaus bilden wir uns sowohl im Team als auch individuell laufend fort um neue Impulse zu erhalten und neue Ideen zu entwickeln.

Für AGs und Projekte arbeiten wir mit zahlreichen externen Kooperationspartnern zusammen, um eine hohe Qualität und Fachkenntnis in den verschiedenen Bereichen sicher zu stellen. Außerdem schafft dies mehr Raum, um individuell auf einzelne Kinder einzugehen. Zu unseren Kooperationspartnern zählen u.a.

Wichtigster Kooperationspartner für uns ist natürlich die Schule, mit der wir eine enge Vernetzung und stetigen Austausch pflegen.  Für die individuelle Förderung einzelner Kinder sind auch viele Lehrer und Lehrerinnen in den Offenen Ganztag eingebunden, die Förderangebote vorhalten, so dass die Kinder in ihrer Lernentwicklung umfassend begleitet und unterstützt werden.    

Bildergalerie

Nachfolgend haben wir einige Bilder für Sie zusammen gestellt, die Ihnen einen Eindruck unserer Einrichtung vermitteln: