Zur Übersicht

GGS Marienstraße

Die Offene Ganztagsschule der GGS Marienstraße setzt sich zurzeit aus drei Gruppen zusammen. Daneben gibt es eine weitere Gruppe, deren Kinder das Betreuungsangebot „Verlässliche Halbtagsschule“ bis 13:30 Uhr wahrnehmen.

Die OGS findet im sogenannten „Rapunzelhaus“ statt. Dieses besteht aus 4 Funktionsräumen: 

  • 1. Raum zum Spielen und Lesen
  • 2. Kunstatelier
  • 3. Theaterwerkstatt
  • 4. Kindermensa zum gemeinsamen Essen und Kochen; 

Zusätzlich stehen uns noch mehrere Klassenräume, eine Turnhalle, Medien- und Computerraum zur Verfügung. 

Wir betreuen die Kinder an 5 Tagen in der Woche von 11:55-16:00 Uhr in Stammgruppensystem, in dem die Kinder feste Gruppen mit festen Ansprechpartnern und Bezugspersonen haben und so verlässliche Strukturen für die Kinder gesichert werden. Zum Tagesablauf im Offenen Ganztag gehören das gemeinsame Mittagessen, unsere Hausaufgabenbegleitung (Lernzeit)und verschiedene AG-Angebote sowie freies Spielen.

Unsere Schule ist ein Haus des Lernens und des Lebens. Wir möchten, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen und ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt und umgesetzt werden. Sie erleben bei uns Gemeinschaft mit Anderen, Rücksichtnahme, Toleranz, Umgang mit Konflikten, sowie Hilfestellung bei der Lösung von Problemen. Die Vermittlung dieser sozialen Kompetenzen steht bei uns im Vordergrund. 

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die gute Zusammenarbeit zwischen OGS, Schulleitung und Lehrerkollegium. Dazu gehören die konsequente Durchführung von Regeln und Ritualen im Vor- und Nachmittagsbereich und der regelmäßige Austausch von Informationen im Schulalltag. Das Lernen im Vormittagsbereich sowie das Mit- und Füreinander im Nachmittagsbereich sollen eng miteinander verbunden sein. So bildet das gemeinsame pädagogische Konzept und die Zusammenarbeit aller pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserer Schule die Grundlage für ein gutes Gelingen zum Wohl unserer Kinder. 

Alle OGS Kinder nehmen an der Lernzeit teil. Die Hausaufgaben werden in festen Kleingruppen angefertigt, begleitet durch das OGS Team und die LehrerInnen. Den Zeitraum der Hausaufgaben setzt die geltende Erlasslage um, damit eine Überforderung der Kinder vermieden wird. 

Jeden Tag werden von 14:30-16:00 Uhr zwei oder mehr sozialpädagogisch gestaltete Freizeitaktivitäten angeboten, an denen die Kinder teilnehmen können. Die aktuellen Angebote sind aus Bereichen: Kunst, Musik, Theater und Bewegung. 

In diesem Jahr finden folgende AGs statt: 

  • Phantasiereise
  • Sport und Spaß 
  • Kleine Künstler 
  • Starke Mädchen 
  • Stars und Sternchen 
  • Kids Aktiv 
  • Küchenzwerge 
  • Starke jungs 
  • Küchenabenteuer 
  • Spiele AG 
  • Auf ins Traumland 

Zu unseren externen Kooperationspartnern für die Gestaltung des AG-Angebots gehören aktuell unter anderem KJS NRW, Sportverein, Ernährungsberaterin.

Für jede Gemeinschaft ist das Feiern von Festen von ganz besonderer Bedeutung. Feste feiern heißt sich begegnen, fröhlich sein, heraustreten aus dem Alltag. Auch in unserer OGS werden Feste gefeiert. Wir feiern nicht nur die Geburtstage der Kinder, sondern auch jahreszeitbezogene Feste wie: Karneval, Marienkäferfest, Sommerfest, Fest für die Schulneulinge, Adventsfeier.

Bildergalerie

Nachfolgend haben wir einige Bilder für Sie zusammen gestellt, die Ihnen einen Eindruck unserer Einrichtung vermitteln: