Zur Übersicht

KGS Vochem

Der Offene Ganztag an der Städtischen Katholischen Grundschule in Brühl-Vochem befindet sich im Neubau des Schulgebäudes, in welchem zwei Gruppenräume mit jeweils einem Nebenraum sowie zwei Hausaufgabenräume genutzt werden. Die rund 50 OGS-Kinder können daneben noch weitere Funktionsräume wie das Kinderrestaurant für den pädagogischen Mittagstisch sowie den Werkraum und die Turnhalle nutzen. Die Kinder der ersten und zweiten Klasse sowie der dritten und vierten Klasse nehmen im Stammgruppenprinzip am Offenen Ganztag teil, das heißt sie haben feste Bezugsgruppen mit festen Ansprechpartnern und Bezugspersonen aus dem OGS-Team, um so verlässliche Strukturen und Abläufe für die Kinder zu sichern.

Neben den Rapunzel-AGs, die entsprechend der jeweiligen Profession bzw. des Interessenschwerpunktes aus dem OGS-Team angeboten werden, findet eine enge Einbindung von externen Kooperationspartnern bei der Gestaltung der Angebote statt. Zu unseren aktuellen AG-Angeboten gehören: 

  • Bewegte Pause (KJS) 
  • Wir gewinnt (KJS) 
  • Selbstbehauptung (Ergo Plus) 
  • Zirkuswelten (KJS) 
  • Fußball (BTV / Akademie für Fussballkunst) 

Selbstverständlich ist für uns die Beteiligung an besonderen schulischen Aktionen und Festen. Die Mitwirkung und Beteiligung des OGS-Teams in kommunalen Gremien ist ein wichtiger Bestandteil eines vernetzten kooperativen Ganztags. 

Auch die Zusammenarbeit mit Vereinen aus dem Stadtteil (Stadtteilverein, Dorfgemeinschaft) , KITAs aus Vochem, sowie dem vor Ort befindlichen Jugendzentrum „Klasse Treff“ ist Teil der pädagogischen Vernetzungsarbeit.

Bildergalerie

Nachfolgend haben wir einige Bilder für Sie zusammen gestellt, die Ihnen einen Eindruck unserer Einrichtung vermitteln: