Zur Übersicht

EGS Bodelschwingh-Schule

Der Offene Ganztag der EGS Bodelschwingh-Schule gehört zum festen und integralen Bestandteil des Schulprogramms. 250 Kinder nehmen am Offenen Ganztag teil. 12 Kinder besuchen das Betreuungsangebot „Verlässliche Halbtagsschule“ bis 13.25 Uhr. Neben den Klassenräumen nutzt der Offene Ganztag viele verschiedene, den Bedürfnissen der Kinder entsprechende Funktionsräume. So gibt es einen Spieleraum, einen Musik- und Theaterraum, einen Bau- und Konstruktionsraum, ein Atelier sowie einen Ruhe- und Leseraum und natürlich unseren naturnahen Schulhof.

Im sogenannten Stammgruppenprinzip haben die Kinder fest zugeordnete Klassenräume mit festen Ansprechpartnern und Bezugspersonen aus dem OGS-Team, um so verlässliche Strukturen und Abläufe für die Kinder zu sichern. Innerhalb ihrer Gruppe essen die Kinder zu Mittag und gehen in die Lernzeit. Das OGS-Team und die Lehrkräfte arbeiten in einem festen Tandem zusammen.


ZeitTagesablauf Eingangsstufe 1/2
bis 12.40 UhrUnterricht oder Spielzeit auf dem Schulhof / in den Funktionsräumen nach Unterrichtsschluss um 11.55 Uhr
12.45 – 13.45 Uhr Mittagsband 1
Anschließend: Spielzeit auf dem Schulhof / in den Funktionsräumen
13.45 – 14.30 UhrLernzeitband 1
14.30 – 15.15 Uhr AG-Band 1, Offene Angebote /freies Spiel in den Funktionsräumen 1. Entlasszeit 15.15 Uhr
15.15 – 16.00 Uhr AG-Band 2, Offene Angebote /freies Spiel in den Funktionsräumen 2. Entlasszeit 16.00 Uhr
Zeit Tagesablauf Stufe 3/4
bis 13.25 UhrUnterricht oder Spielzeit auf dem Schulhof/ in den Funktionsräumen nach Unterrichtsschluss um 11.55 Uhr oder 12.40 Uhr
13.30 – 14.15 Uhr Mittagsband 2
Anschließend: Spielzeit auf dem Schulhof/ in den Funktionsräumen
14.15 – 15.15 Uhr Lernzeitband 2
1. Entlasszeit 15.15 Uhr
15.15 – 16.00 Uhr AG-Band 2, Offene Angebote/freies Spiel in den Funktionsräumen 2. Entlasszeit 16.00 Uhr

Rhythmisierung

An der Bodelschwingh-Schule arbeitet der Vor- und Nachmittagsbereich eng verzahnt miteinander. So finden beispielsweise in der Woche zwei Tandemstunden statt. Diese werden gemeinsam von Lehrerinnen und Lehrern und den Gruppenleitungen geplant und durchgeführt. Aber auch Ausflüge, Projektwochen und Schulfeste werden miteinander gestaltet.

 

 

AG-Angebote

Sport, Motorik & Gesundheit Musik & Kunst Naturwissenschaft, Technik & Logik
  • Tennis
  • Ball / Fußball
  • Ringen & Raufen
  • Dance for Kids
  • Entspannung
  • Kunst
  • Theater
  • Zaubern
  • Schulhof-AG
  • Schach

Kooperationspartner

Weitere Angebote finden in Form von Projekten statt, diese orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder. Beispielsweise fand im letzen Schuljahr ein Kochen und Backen, ein Modedesign und ein Trickfilm-Projekt statt, sowie eine Kinderolympiade.