Zur Übersicht

GGS Marienstraße

Die Offene Ganztagsschule der GGS Marienstraße setzt sich zurzeit aus vier Gruppen zusammen. Derzeit nehmen 100 Kinder an der OGS teil. Daneben gibt es eine weitere Gruppe, deren Kinder das Betreuungsangebot „Verlässliche Halbtagsschule“ bis 13.30 Uhr wahrnehmen.
Die Anmeldung erfolgt über den Antrag zur Teilnahme. Die Anträge sind zusätzlich erhältlich:
*im Sekretariat der Schule/ Schulleitung: Erik Klein
Telefon: 02066/56050
*in der OGS/ Pädagogische Leitung der OGS: Christine Frank
Telefon: 02066/ 5089797.  

Die OGS findet im sogenannten „Rapunzelhaus“ statt. Dieses besteht aus 4 Funktionsräumen.
Jeder Raum hat einen Themenschwerpunkt und ist dementsprechend ausgestattet:

  • Bau- und Konstruktionsraum
  • Kunstatelier
  • Theater Werkstatt (Rollenspielraum)
  • Entspannungsraum mit Leseecke                                                                                           

Außerdem gibt es eine Kindermensa zum gemeinsamen Essen, aber auch Kochen. Zusätzlich stehen uns noch mehrere Klassenräume, eine Turnhalle, Medien- und Computerraum zur Verfügung.

Wir betreuen die Kinder an 5 Tagen in der Woche von 11.55-16.00 Uhr im Stammgruppensystem, in dem die Kinder feste Gruppen mit festen Ansprechpartnern und Bezugspersonen haben und so verlässliche Strukturen für die Kinder gesichert werden. Zum Tagesablauf im Offenen Ganztag gehören das gemeinsame Mittagessen, unsere Hausaufgabenbegleitung (Lernzeit) und verschiedene AG-Angebote sowie freies Spielen.

Unsere Schule ist ein Haus des Lernens und des Lebens. Wir möchten, dass sich die Kinder bei uns wohlfühlen und ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt und umgesetzt werden. Sie erleben bei uns Gemeinschaft mit Anderen, Rücksichtnahme, Toleranz, Umgang mit Konflikten, sowie Hilfestellung bei der Lösung von Problemen. Die Vermittlung dieser sozialen Kompetenzen steht bei uns im Vordergrund.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die gute Zusammenarbeit zwischen OGS, Schulleitung und Lehrerkollegium. Dazu gehören die konsequente Durchführung von Regeln und Ritualen im Vor- und Nachmittagsbereich und der regelmäßige Austausch von Informationen im Schulalltag. Das Lernen im Vormittagsbereich sowie das Mit- und Füreinander im Nachmittagsbereich sollen eng miteinander verbunden sein. So bildet das gemeinsame pädagogische Konzept und die Zusammenarbeit aller pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserer Schule die Grundlage für ein gutes Gelingen zum Wohl unserer Kinder.
Im Anschluss der Unterrichtszeit erhalten die Kinder ein gesundes, schmackhaftes, ausgewogenes und kindergerechtes Essen vom Caterer.

Alle OGS Kinder nehmen an der Lernzeit teil. Die Hausaufgabenwerden in festen Kleingruppen angefertigt, begleitet durch das OGS Team und einer Lehrkraft. Den Zeitraum der Hausaufgaben setzt die geltende Erlasslage um, damit eine Überforderung der Kinder vermieden wird.

Nach dem Ende der Lernzeit besuchen die Kinder entweder ihre gewählte AG oder nutzen das Freispiel. Jeden Tag werden von 14.30-16.00 Uhr mindestens zwei sozialpädagogisch gestaltete Freizeitaktivitäten angeboten. Unsere Schwerpunkte sind: Kreativität, Sozialkompetenzen und Gemeinschaftsgefühl. Besondere Bewegungsangebote bietet bei uns der externe Kooperationspartner „Kinder und Jugendsportschule NRW“. Sowohl bei der Auswahl der Themen als auch bei der Durchführung ist es sehr wichtig die Vorschläge und Ideen der Kinder einzubringen. Deswegen wechselt das Angebot jedes Jahr.

Abgerundet wird dieses Angebot durch gemeinsame Aktionen und Projekte, die sich an den Bedürfnissen der Kinder orientieren (z.B. Schmetterling-Projekt, Leinen LOS, Reise um die Welt, Experimenten Küche).

Durch den Austausch zwischen Kindern, Eltern Lernkräften und OGS Team schaffen wir einen vernetzten Ganztag, der ganzheitlich das Kind und dessen Entwicklung in den Blick nimmt. Zusätzlich machen wir uns auf dem Weg, die soziale Kraft der Menschen und Verbänden im Stadtteil für eine gemeinsame Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder zu gewinnen.

 

 

Bildergalerie

Nachfolgend haben wir einige Bilder für Sie zusammen gestellt, die Ihnen einen Eindruck unserer Einrichtung vermitteln: